Open the box!

Musik von Komponistinnen
Open the box! präsentiert Kompositionen für Akkordeon von Komponistinnen des 20. und 21. Jahrhunderts aus verschiedensten Teilen der Welt. Ausgehend von drei kleinen Kompositionen Nadia Boulangers vom Beginn des letzten Jahrhunderts werden nicht nur “Klassiker” des Akkordeonrepertoires, wie z.B. Sofia Gubaidulinas eindrückliches “De Profundis” aus dem Jahr 1978, zu Gehör gebracht, sondern auch sehr aktuelle Werke von Komponistinnen der jüngsten Generation. Eva Zöllner zeigt das Akkordeon als sensibles, ausdrucksstarkes Instrument und entführt das Publikum in eine Welt inniger Musik und unerwarteter Klänge

Georgina Derbez (1968) Symphonia (2006)
Nadia Boulanger (1887-1979) Prélude – Improvisation – Petit Canon (1912)
Rebecca Saunders (1967) Of waters making moan… (2013)
Milica Djordjevic (1984) man würde denken: Sterne (2015)
Younghi Pagh-Paan (1945) Ne Ma-Um (1998)
Jagoda Szmytka (1982) Open the box! (2011)
Sofia Gubaidulina (1931) De Profundis (1978) eva_zoellner_traum_sw (4)

Tagged as .