Bonn

In Situ Arts Society

8:00 PM

Solo Live-Stream

In Situ Art Society presents Comment Dire
The Isolation Concert
EVA ZÖLLNER »In sechs Richtungen«

Eva Zöllner (DE) – accordion

Livestream from the Dialograum Kreuzung an St. Helena in Bonn:
www.youtube.com/watch?v=2ENkgcIYZQg

The concert series „Comment Dire“ is curated by Georges Paul.

——————————————————————————

Die Krise legt den Planeten lahm. Die Akkordeonistin Eva Zöllner blickt trotzdem weiter in die Ferne und schickt Musik von KomponistInnen aus aller Welt durch den Livestream. Mit allen von ihnen verbindet sie eine enge künstlerische Freundschaft, und die Musik wird zum Zeichen von Solidarität und Verbundenheit in diesen Zeiten. Zu hören ist Neue und neueste Musik für Akkordeon mit diversem elektronischen und analogen Zubehör.

Programm:
• Farzia Fallah Fallah  »In sechs Richtungen« (2016) für Akkordeon und Zuspielung
• Milica Djordjevic »Würde man denken: Sterne« (2015) für Akkordeon solo
• Scott Wilson »Vivid« (2019) für Akkordeon und Zuspielung (DEA)
• Sarah Nemtsov »SKOP« (2016) für Akkordeon mit Mundharmonika
• Carolina Noguera Palau  »Canto del Ave Negra« (2018) für Akkordeon solo
• Juan José Bárcenas  »Eco de un grito« (2019) für Akkordeon und Zuspielung DEA

Venue Details

In Situ Arts Society
Bonn

Live-Stream