Unser neues Programm „Women on the egde of times“ mit Musik von Elnaz Seyedi, Annika Socolofsky, Lina Järnegard, Rachel Beja, Farzia Fallah und Georgina Derbez hatte um November Premiere. Die Konzertübertragung der Unerhörten Musik in Berlin ist noch online zu finden: https://youtu.be/J6vlZrcC8zU?t=754 Rezension des Konzerts

Tagged as .

Im Juli 2021 war ich vom Goethe Institut Vietnam eingeladen, an einem Virtuellen Projekt mit Musikerinnen aus Vietnam, Deutschland und Frankreich teilzunehmen. Zu diesem Anlass habe ich eine „essbare Partitur“ für Đàn bầu, Akkordeon und Elektronik komponiert: https://www.facebook.com/plugins/video.php?height=314&href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FGoethe.Institut.Hanoi%2Fvideos%2F495517475013322%2F&show_text=false&width=560&t=1500

Tagged as .

Im Mai 2021 habe ich mein neues Buch „Komponieren für Akkordeon“ im ARE-Verlag in Köln veröffentlicht. Ich freue mich sehr, dass ich meine Erfahrungen aus der langjährigen Zusammenarbeit mit Komponistinnen und Komponisten auf diese Art teilen kann. Das zweisprachige Heft enthält hilfreiche praktische Informationen über das Akkordeon, zeitgenössische Spieltechniken, Notenbeispiele und Hörtipps. Katrin Bethge hat […]

Tagged as .

Das Trio Kohmann/Zöllner/Weiß durfte einen kurzen Clip zur Sondersendung der Landesart am 24. Mai 2021 beitragen. https://www.ardmediathek.de/embedhttps://www.ardmediathek.de/video/landesart/musik-in-der-streuobstwiese-das-trio-kohmann-zoellner-weiss/swr-rheinland-pfalz/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE0NjczMjk//Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE0NjczMjk

Tagged as .

Im Rahmen der vom Goethe-Institut ausgeschriebenen „Virtuellen Partner Residenzen“ hatte ich die Gelegenheit, mit der mexikanischen Komponistin Georgina Derbez an einem neuen Solostück zu arbeiten. Die Komposition ist inspiriert vom Leben und Werk der deutschen Autorin Anna Seghers, die in den 1940er Jahren in Mexiko im Exil lebte und immer eine enge Verbindung zwischen den […]

Tagged as .

Im April durfte ich als virtuelle Gastkünstlerin am Festival Expresiones Contemporáneas in Mexico City teilnehmen und war beeindruckt von der unglaublichen Energie und Professionalität eines Teams junger Leute, die trotz der schwierigen Zeiten die Musik lebendig halten. Gemeinsam mit Manuel Ramos Negrete (Mexiko), Lorenzo Gomez Oviedo (Argentinien) and Vanessa Massera (Kanada) habe ich ein paar […]

Tagged as .

Im November 2020 spielten die Blockflötistin Verena Wüsthoff und ich ein Konzert ohne Publikum beim Festival Neue Musik Rockenhausen. Das Konzert wurde vom SWR mitgeschnitten und in der Sendung JETZTMUSIK am 31. 3. 2021 gesendet. Es ist hier nachzuhören. Zu hören sind Werke von Toshio Hosokawa, Dani Howard, Raphaël Languillat, Simon Voseček, Sarah Nemtsov und […]

Tagged as .

Ich habe meinen Youtube-Kanal aktualisiert. Zu sehen sind neue Solo- und Kammermusik-Aufnahmen. Herzliche Einladung zum Vorbeihören!

Tagged as .

In June 2020 I was invited to record some of my recent solo repertoire for Deutschlandfunk radio in Cologne which is broadcasted on January 18th, 2021 9.05 pm CEThttps://www.deutschlandfunk.de/eva-zoellners-live-stream-konzert-2020-ich-komme-zurueck.1987.de.html?dram:article_id=487630 Farzia Fallah: in sechs Richtungen (2016) für Akkordeon & Zuspielung Ana Maria Romano: posdomingo 02.10.2016 (2016)  für Akkordeon und Zuspielung Milica Djordjevic: würde man denken: Sterne (2015) für AkkordeonScott Wilson: Vivid (2019) für Akkordeon und Zuspielung Sarah Nemtsov: SKOP (2016) für […]

Tagged as .

Der Dezember bleibt bei mir, wie bei allen Kollegen, sehr still. Ich habe also ein Weihnachtspäckchen mit Bildern statt Klängen zusammengestellt. Wer mich in dieser auftragsfreien Zeit unterstützen möchte, kann das Postkartenset „Acht Fotos von unterwegs“mit Eindrücken von meinen früheren Reisen um die Welt (s.u.) gegen eine Spende vom 15,- Euro oder mehr bestellen. (Bestellung […]

Tagged as .